Zum Hauptinhalt springen

Bundesweite Onlinebefragung zu Schutzkonzepten in Jugendämtern und Einrichtungen in öffentlicher Trägerschaft

Das Projekt „Fokus Jugendamt (FokusJa)“ führt im Rahmen der BMBF-Förderlinie „Forschung zu sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche in pädagogischen Kontexten“ eine bundesweite Onlinebefragung zu Schutzkonzepten in Jugendämtern und Einrichtungen in öffentlicher Trägerschaft durch. Das Ziel dieser Befragung ist es, den aktuellen Stand von Verfahren zum Kinderschutz zu erfassen, um daraus Qualitätsstandards für Schutzkonzepte im Jugendamt beziehungsweise in Einrichtungen in öffentlicher Trägerschaft abzuleiten.

Die Thüringer Sportjugend bittet Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind und im Jugendamt oder in einer Einrichtung in öffentlicher Trägerschaft beschäftigt sind, um Teilnahme an der Online-Befragung. Diese läuft bis 15. November und dauert etwa 20 Minuten. Die Daten werden anonym erfasst und nur für wissenschaftliche Zwecke genutzt. Es sind keine Rückschlüsse auf Einzelpersonen möglich.

Zur Befragung

Zur digitalen Postkarte